„LORE“ ab 1.11.2012 im Kino

08.10.2012 Und wieder spielen Technik und Komparsen aus Sachsen und der Lausitz in einem preisgekrönten Film mit. Ab 1. November läuft in deutschen Lichtspielhäusern die deutsch-australisch-englische Kinoproduktion „Lore“.

Zur Geschichte des Films: Frühling 1945 – Deutschland kapituliert. Als ihre Mutter über Nacht verschwindet, muss sich die 14-jährige Lore, mit ihren vier jüngeren Geschwistern, auf eine gefahrvolle Odyssee durch das in Sektoren geteilte Deutschland begeben.  

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.